Flugzeugbau

Aeroakustik und Reduzierung des Schalldurchgangs

Bei Akustikfragestellungen im Flugzeugbau geht es zum einen darum, den Schall in der Kabine so komfortabel wie möglich zu machen, zum anderen soll der Außenschall möglichst reduziert werden. Dieser dringt nicht nur in die Kabine ein, sondern beeinträchtigt auch die Umwelt in erheblichem Maße.

Novicos befasst sich, vielfach in Kooperation mit der TU Hamburg-Harburg, vor allem mit akustischen Problemen im Kabinenbereich und hat sich dort nicht nur am Luftfahrtstandort Hamburg sondern auch international einen sehr guten Namen gemacht. Dabei gilt es oftmals, die Schallerzeugung einzelner Komponenten zu untersuchen und zu reduzieren, neue Materialmodelle zu entwickeln oder den Schalldurchgang durch die Kabinenwandung zu simulieren. Die Schallabstrahlung der Triebwerke selbst, der Außenschall, gilt ebenso als ein sehr wichtiges Thema wie die Erfassung des sogenannten Grenzschichtlärms infolge Anströmung.

Aktuell haben wir in diesem Bereich zusammen mit unseren Partnern verschiedene Forschungsprojekte in der Vorbereitung.