Automotive Audio

Lautsprechersysteme - Simulation und Messung

Wie ist die optimale Verteilung der Lautsprecher im Fahrzeuginnenraum und wie viele sind notwendig? Wie wirkt sich die Fahrzeugstruktur auf den Raumklang aus? Kann die Wechselwirkung zwischen Lautsprecher und Fahrzeugkarosserie Störeffekte verursachen? Wie wird der Sound an der Hörposition wahrgenommen?

Unsere Expertise für Ihre Produktentwicklung - prognosesichere Simulationen und präzise Messungen von Novicos

Novicos beantwortet Ihre Fragen - mit einem praxiserprobten und zuverlässigen multiphysikalischen Ansatz. Durch die Kombination aus Simulation und Messung erhalten Sie belastbare Ergebnisse in Hinblick auf die Schalldruckverteilung im Fahrzeuginnenraum in Abhängigkeit von allen relevanten technischen Parametern. Dies betrifft z.B. die Lage und Anzahl der vorgesehenen Lautsprecher, die Nutzung von Freiräumen in der Fahrzeugkarosserie oder vibro-akustische Wechselwirkungseffekte zwischen Lautsprechern und Fahrzeugstruktur.

Unsere Experten beraten Sie gern zu möglichen Vorgehensweisen in Ihrem speziellen Anwendungsfall.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Adaptive Sound Control
    • RNC - Road Noise Cancellation
    • EOC - Engine Order Cancellation
  • Systemauslegung (Packaging) und Systemdetaillierung
  • Unterstützung des Tuning-Prozess mittels Messung und Simulation
  • Begleitung in der Konzeptionsphase ab A-Muster
  • Troubleshooting/Fehlerbehebung
  • Optimierung

Tools & Technik:

Methoden:

  • Tiefer und mittlerer Frequenzbereich:
    Boundary-Elemente-Methode (BEM), Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Hoher Frequenzbereich:
    Raytracing, Energiebasierte Finite-Elemente-Methode (EFEM)
  • Kombinierter Ansatz für Schmalbandanalysen von Schallfeldern im gesamten Hörbereich
  • Ergänzende Messungen bieten einen detaillierten Einblick in die Schalldruckverteilung im Fahrzeuginnenraum oder vibro-akustische Wechselwirkungen zwischen Lautsprechern und Fahrzeugstruktur

 

 

Beratungstermin vereinbaren